Martin Gück

Beiträge des Autors

Forderung nach einer Ökonomie des Lebens in einer Zeit der Pandemie

Eine gemeinsame Botschaft von ÖRK, WGRK, LWB und CWM 15. Mai 2020 In einer Welt, die bereits von ungeheurem menschlichen Leid heimgesucht wird, hat die aktuelle COVID-19-Pandemie unser Leben in jeder Hinsicht unterbrochen. Als Erwiderung darauf beriefen unsere Organisationen – der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK), die Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen (WGRK), der Lutherische Weltbund (LWB) …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/forderung-nach-einer-oekonomie-des-lebens-in-einer-zeit-der-pandemie-eine-gemeinsame-botschaft-von-oerk-wgrk-lwb-und-cwm/

In Zeiten der COVID-19-Pandemie ruft virtuelle Konferenz zu einer Ökonomie des Lebens auf

01. Mai 2020Deutsche Fassung veröffentlicht am: 04. Mai 2020 An zwei aufeinanderfolgenden Konferenzen übers Internet am 17. und 24. April befassten sich etwa 25 Teilnehmende mit den gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Auswirkungen der COVID-19-Krise und mit der Frage, wie diese eine Gelegenheit für die Welt sein kann, Finanz- und Wirtschaftssysteme zu überdenken und neu zu …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/in-zeiten-der-covid-19-pandemie-ruft-virtuelle-konferenz-zu-einer-oekonomie-des-lebens-auf/

Geschäftsführender Generalsekretär des ÖRK begrüßt Offenen Brief an die weltweite Ökumene „Die Zeichen der Zeit nicht verkennen!“

Prof. Dr. Ioan Sauca, geschäftsführender Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK), hat den von Kairos Europa und weiteren ökumenischen Basisgruppen aus Deutschland initiierten Offenen Brief an die weltweite Ökumene als „konstruktive Kritik“ an der u.a. von der Evangelischen Kirche in Deutschland lancierten „Wuppertaler Erklärung“ gutgeheißen und die Hoffnung geäußert, dass er innerhalb der Ökumene …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/geschaeftsfuehrender-generalsekretaer-des-oerk-begruesst-offenen-brief-an-die-weltweite-oekumene-die-zeichen-der-zeit-nicht-verkennen/

Offener Brief an die weltweite Ökumene: „Die Zeichen der Zeit nicht verkennen!“

Pressemitteilung Heidelberg, 20. April 2020 Offener Brief an die weltweite Ökumene: „Die Zeichen der Zeit nicht verkennen!“ In einem von mehr als 250 Ökumeniker*innen aus aller Welt unterstützten Offenen Brief wird der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) im Blick auf seine im September 2021 in Karlsruhe stattfindende 11. Vollversammlung sowie die für August dieses Jahres …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/offener-brief-an-die-weltweite-oekumene-die-zeichen-der-zeit-nicht-verkennen/

Neue Kairos Europa-Veröffentlichung zur „Zachäus-Kampagne“ der weltweiten Ökumene

In unserer Reihe „Wirtschaft(en) im Dienst des Lebens“ ist unter dem Titel Für eine neue internationale Finanz- und Wirtschaftsarchitektur: Das Zachäus-Projekt der weltweiten Ökumene eine neue Broschüre erschienen, die 66 Seiten umfasst und zum Preis von  € 5,00 zzgl. Versandkostenpauschale ab sofort (formlos) im Heidelberger Kairos-Büro bestellt werden kann. Zum Inhalt: Im Juli dieses Jahres  …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/neue-kairos-europa-veroeffentlichung-zur-zachaeus-kampagne-der-weltweiten-oekumene/

Weltweite Ökumene startet „Zachäus-Kampagne“

Eine neue, weltweite ökumenische Kampagne wurde am 11. Juli 2019 gestartet. Die „Zachäus- Kampagne“ ist Teil der New International Financial and Economic Architecture Initiative (NIFEA), einer gemeinsamen Initiative des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK),  des Lutherischen Weltbundes (LWB), der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen (WGRK) und des Weltmissionsrates (CWM). Der Öffentlichkeit vorgestellt wurde die Kampagne beim Zusammentreffen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/weltweite-oekumene-startet-zachaeus-kampagne/

Neue Kairos Europa-Publikation erhältlich

In unserer Reihe „Kurz & Knapp. Materialien für Gemeinden und Gruppen“ ist soeben unter dem Titel „Verfehlte Buße. Stimmen aus der Ökumene zum Verhältnis Deutschland – Palästina/Israel“ eine weitere Broschüre erschienen. Sie befasst sich mit dem Nahost-Konflikt und der Mitverantwortung Deutschlands und nicht zuletzt auch deutscher Kirchen an dem, was in Palästina und zwischen Palästina …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/neue-kairos-europa-publikation-erhaeltlich/

Der Vorstand von Kairos Europa erklärt sich solidarisch mit Prof. Dr. Ulrich Duchrow und weist die gegen ihn erhobenen Antisemitismus-Vorwürfe entschieden zurück

Lesen Sie hier den Wortlaut der Erklärung vom 6. Juni 2018 angesichts der Kampagne gegen unseren ehemaligen 1. Vorsitzenden und den von ihm mit herausgegebenen Studienband „Religionen für Gerechtigkeit und Frieden in Palästina/Israel: Jenseits von Luthers Feindbildern“.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/der-vorstand-von-kairos-europa-erklaert-sich-solidarisch-mit-prof-dr-ulrich-duchrow-und-weist-die-gegen-ihn-erhobenen-antisemitismus-vorwuerfe-entschieden-zurueck/

59 Thesen für eine grundlegende Reform unserer Wirtschafts- und Lebensweise

Anlässlich des Reformationsjubiläums hat sich nun auch die unter dem Dach der Stiftung Oekumene agierende Akademie Solidarische Ökonomie zu Wort gemeldet. Die Autoren der Veröffentlichung der Akademie, Bernd Winkelmann und Christoph Ecken, machen sich mit insgesamt 59 Thesen für eine „Umkehr zum Leben“ stark. Lesen Sie die 59 Thesen hier im Wortlaut.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/59-thesen-fuer-eine-grundlegende-reform-unserer-wirtschafts-und-lebensweise/

95 Thesen: Gemeinsam für eine neue und solidarische Reformation wider die Herrschaft der Finanzmärkte über Demokratie, Gesellschaften, Europa und die globalen Verhältnisse

Nach Art des Reformators Martin Luther wenden sich Kritikerinnen und Kritiker der vorherrschenden Wirtschafts(un)ordnung unter dem Titel „Banken zu Pflugscharen. Gemeinsam wider die Herrschaft der Finanzmärkte“ mit 95 Thesen gegen das moderne Finanzwesen und sehen die Zeit für eine neue Reformation gekommen, um das weltweite Finanzsystem unter demokratische Kontrolle zu stellen. Die Thesen, an deren …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/95-thesen-gemeinsam-fuer-eine-neue-und-solidarische-reformation-wider-die-herrschaft-der-finanzmaerkte-ueber-demokratie-gesellschaften-europa-und-die-globalen-verhaeltnisse/

Buchempfehlung: „Die Wirtschaft zur Vernunft bringen. Sozialethische Grundlagen einer postkapitalisitischen Ökonomie“ von Bernd Winkelmann

Gerne weisen wir an dieser Stelle hin auf ein kürzlich erschienenes Buch unseres Kairos Europa-Mitglieds Bernd Winkelmann: Die Wirtschaft zur Vernunft bringen. Sozialethische Grundlagen einer postkapitalistischen Ökonomie, Wissenschaftsverlag Tectum, 240 Seiten, Marburg 2016 (€ 19,95) Ulrich Duchrow, 1. Vorsitzender von Kairos Europa, empfiehlt das Buch mit den folgenden Worten: “ Hier haben wir ein Buch, …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/buchempfehlung-die-wirtschaft-zur-vernunft-bringen/

Neue Kairos Europa-Publikation erschienen

In unserer Reihe „Wirtschaft(en) im Dienst des Lebens“ ist soeben eine weitere Broschüre (Heft 8) mit dem Titel „Interreligiöse Solidarität gegen Fluchtursachen“ erschienen. Sie befasst sich mit unserem neuen Arbeitsschwerpunkt „Krisen, die Menschen in die Flucht treiben“, umfasst 64 Seiten und ist zum Preis von € 4,00 zzgl. Versandkostenpauschale beim Heidelberger Kairos-Büro erhältlich (die Broschüre …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/neue-kairos-europa-publikation-erschienen-2/

Einladung an Gruppen und Gemeinden angesichts der Krisen, die Menschen in die Flucht treiben

In Anbetracht der jüngsten politischen Enwicklungen rund um die Thematik Migration und Flucht ist nicht länger zu übersehen, dass es um eine menschenrechtsbasierte, verantwortungsbewusste Flüchtlingspolitik in Deutschland und Europa alles andere als gut bestellt ist. Damit sich dies ändert, gilt es gegenüber der Politik Druck „von unten“ aufzubauen. Unabdingbare Voraussetzung dafür ist unseres Erachten, dass …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/einladung-an-gruppen-und-gemeinden-angesichts-der-krisen-die-menschen-in-die-flucht-treiben/

Friedensnobelpreisträger Tutu ruft Christinnen und Christen in Deutschland in einem Offenem Brief an den Kirchentag zu Solidarität mit Palästina auf

„Bitte schließt euch der ökumenischen Kairos-Bewegung an und fordert öffentlich und solidarisch Freiheit für Palästina, damit auch Israel frei sein kann“ – so schließt Desmond Tutu, emeritierter anglikanischer Erzbischof von Kapstadt und Träger des Friedensnobelpreises, seinen Offenen Brief an den Präsidenten des Deutschen Evangelischen Kirchentages, den Vorsitzenden des Rates der EKD und an den Vorsitzenden …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/friedensnobelpreistraeger-tutu-ruft-christinnen-und-christen-in-deutschland-in-einem-offenem-brief-an-den-kirchentag-zu-solidaritaet-mit-palaestina-auf/

Die Begegnungsstätte «Manna» in Heidelberg

In Heidelberg gibt es eine Begegnungsstätte, die sich auf einer postkartengroßen Visitenkarte wie folgt selbst darstellt: « Willkommen im Kirchenladen «Manna»! Ein Raum im Herzen von Heidelberg. Ein Platz, der Menschen willkommen heißt, die das Gefühl haben, nirgendwo mehr willkommen zu sein. Gegen den ersten Hunger des Tages bietet Manna für ein paar Cent einen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/die-begegnungsstaette-manna-in-heidelberg/

Die Geschichte von den Fröschen – Ermutigung zur Schwerhörigkeit

Es war einmal eine Gruppe von Fröschen, die gemeinsam durch einen Wald liefen. Plötzlich fielen zwei von ihnen in eine tiefe Grube, die sie nicht gesehen hatten. Die anderen Frösche konnten einen Sturz in die Grube gerade noch verhindern und versammelten sich nun um das Loch im Boden. Sie blickten zu den beiden Kameraden herab, …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/die-geschichte-von-den-froeschen-ermutigung-zur-schwerhoerigkeit/

Wühlmäuse – Koreanische Fabel über die Macht der scheinbar Schwachen

Zusammenfassung: Ohnmächtige sind mächtig, nicht die scheinbar Mächtigen. Entnommen aus: Duchrow, Ulrich, 1990, Lasst uns auch den Westen demokratisieren. Handlungsmöglichkeiten für Christen und andere im real existierenden Kapitalismus, Sonderdruck der Junge Kirche, Beilage zu Heft 2/Februar 1990, S. 45f. « An einem Ort in Korea steht ein sehr großer Miruk-Stein. Der Mensch fühlt sich in …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/wuehlmaeuse-koreanische-fabel-ueber-die-macht-der-scheinbar-schwachen/

Auch Muslime lieben ihre Feinde

Zusammenfassung: Robert Fisk, englischer Journalist, Spezialist für Nahostfragen, hatte mehrfach im Sudan und Afghanistan Osama Bin Laden interviewt. Zu Beginn des amerikanischen Angriffs auf Afghanistan im Herbst 2001 versucht er noch einmal von Pakistan aus über die Grenze zu gelangen, um Bin Laden ein weiteres Mal zu interviewen. Kurz hinter der Grenze gerät er unter …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/auch-muslime-lieben-ihre-feinde/

Auch nach Tötung seiner Tochter kämpft Palästinenser für Frieden und Versöhnung

Zusammenfassung: Ein Militanter Palästinenser bekennt sich nach Jahren in israelischen Gefängnissen zur Gewaltlosigkeit. Mit einem Israeli gründet er die Aktionsgruppe «Combatants for Peace». An seiner Mitarbeit hält er fest auch nach Tötung seiner 11jährigen Tochter durch israelische Soldaten. Bericht aus der amerikanischen Zeitung: Christian Science Monitor, 15.02.2007, » https://www.csmonitor.com/2007/0215/p13s01-wome.html2 « Bassam Aramin, militanter Palästinenser, wurde mit …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/auch-nach-toetung-seiner-tochter-kaempft-palaestinenser-fuer-frieden-und-versoehnung/

Amerikanischer Offizier verweigert den Dienst im Irak

Zusammenfassung: Leutnant Watada, amerikanischer Offizier weigerte sich, in den Irak auszurücken, weil er den Krieg für völkerrechtswidrig hält. Er nimmt erhebliche persönliche Nachteile für seine Gewissensentscheidung in Kauf. Leutnant Ehren Watada, geboren in Honolulu, Hawai, war in Fort Lewis stationiert und verweigerte den Befehl, als er mit seiner Einheit am 22. Juni 2006 in den …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/amerikanischer-offizier-verweigert-den-dienst-im-irak/

Die Kommune Niederkaufungen – Ein politisches Lebensprojekt

Zusammenfassung: Vorgestellt wird die größte Kommune Deutschlands, die seit über zwanzig Jahren in Niederkaufungen bei Kassel zu Hause ist. Sie versteht sich als linkes alternatives Projekt, in dem Gütergemeinschaft, Konsensdemokratie und der unmittelbare Zusammenhang von Arbeit und Leben gelebt wird. Zu Beginn der 80er Jahre debattierten in Hamburg einige Menschen – es war die Zeit der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/die-kommune-niederkaufungen-ein-politisches-lebensprojekt/

«Schule unter der Sonne» – Ein Unterrichtsprojekt der Gemeinde «22. April» in El Salvador

Zusammenfassung: Die Projekte der großen Hilfsorganisationen «Brot für die Welt», «Misereor» usw. werden überall verbreitet. Weniger bekannt sind die Projekte, die auf Grund von Erfahrungen, Erlebnissen und freundschaftlichen Verbindungen entstanden sind. Die katholische Gemeinde «22. April» hat sich selbst diesen Namen gegeben, weil der Ort, dessen Bewohner ihre Hütten illegal auf einer großen Müllkippe in …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/schule-unter-der-sonne-ein-unterrichtsprojekt-der-gemeinde-22-april-in-el-salvador/

Der Kolibri – Ein Märchen aus Brasilien

Zusammenfassung: Wenn schon ein kleiner Kolibri zum Löschen eines Brandes beitragen kann, wieso nicht auch ich? Vor langer, langer Zeit, als die Erde noch jung war und die Märchen noch wahr waren, lag am Ufer eines Flusses ein großer Wald, in dem viele Tiere lebten. Eines Tages brach ein gewaltiges Feuer aus. Die Tiere hatten …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/der-kolibri-ein-maerchen-aus-brasilien/

Training für die Gründung einer Genossenschaft

Zusammenfassung: Die innova eG bietet die Schulung von MultiplikatorInnen zur Bildung von Genossenschaften an, um Arbeitslosigkeit mit Hilfe von solidarischer Ökonomie zu überwinden.   Sonja Menzel und Hans-Gerd Nottenbohm, Redaktion Genossenschaften, bieten an: Projektentwicklungen, die auf eine modellhafte Genossenschaftsgründung zur Lösung arbeitsmarktlicher oder anderer sozialer Probleme zielen, sind eine komplexe Aufgabe. In diese fließen methodisch …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/training-fuer-die-gruendung-einer-genossenschaft/

Bauminvest (www.bauminvest.de)

Hintergrund Leute Hoffnung schöpfen Hoffnung machen Senf(korn) dazugeben   Zusammenfassung: Finanzielle Beteiligungsmöglichkeit an einem Projekt, das Aufforstung mit tropischen Edelhölzern als Mischforst, Ökologische Landwirtschaft im Forst und Naturreservate als Schutzzonen für seltene Tiere und Pflanzen verbindet. 3-Säulen-Modell Speziell für dieses Aufforstungsprojekt hat BaumInvest gemeinsam mit Forstexperten aus Costa Rica und Deutschland das 3-Säulen-Konzept entwickelt. Die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/bauminvest-www-bauminvest-de/

Den Krieg nicht mehr lernen

Hintergrund Leute Hoffnung schöpfen Hoffnung machen Senf(korn) dazugeben Die Schorndorfer Erklärung Zusammenfassung: Die «Schorndorfer Erklärung» greift den Grundgedanken der von Werner Dierlamm initiierten ökumenischen Aktion «Ohne Rüstung Leben» auf, «den Krieg nicht mehr zu lernen». Was damals, 1977, beim Ökumenischen Rat der Kirchen keinen fruchtbaren Boden fand, zieht heute, ausgehend von einem lokalen Montagsgebet in …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/den-krieg-nicht-mehr-lernen/

«Wachstumsrücknahme» (décroissance)

Hintergrund Leute Hoffnung schöpfen Hoffnung machen Senf(korn) dazugeben Eine neue Bewegung für besseres Leben und Wirtschaften Zusammenfassung: Die Finanzkrise verweist auf eine tiefere Krise des kapitalistischen Systems: Weil Wachstum der Realwirtschaft aus ökologischen Gründen nur im Rahmen begrenzter Ressourcen möglich ist, sucht das Kapital seine Akkumulation über Finanzspekulationen. Angesichts dieser Situation gewinnt eine Bewegung überragende …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/544/

(Kein Titel)

Ich halte die Arbeit von Kairos Europa für wichtig und unterstützenswert…     „… weil KAIROS Europa die Stimme des Südens in Europa zur Geltung bringt.“   Dr. Philipp Potter †, ehemaliger Generalsekretär des Ökumenischen Rats der Kirchen   „… weil KAIROS Europa weiß, dass die besten Ideen alleine machtlos sind und sich deshalb stark …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/285/

(Kein Titel)

Ich halte die Arbeit von Kairos Europa für wichtig und unterstützenswert…     „… weil für KAIROS Europa Gerechtigkeit in den Geschlechterbeziehungen nicht nur ein Anliegen der Frauenbewegung ist.“   Dr. Reinhild Traitler, Mitbegründerin des europäischen Projekts „Interreligiöses Lernen“   „… weil KAIROS Europa bei den Evangelischen Kirchentagen die weltweite ökumenische Diskussion um Gerechtigkeit und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/273/

(Kein Titel)

Ich halte die Arbeit von Kairos Europa für wichtig und unterstützenswert…     „…weil KAIROS Europa der weltweite Rock näher ist als das europäische Hemd, da es um die Zukunft aller Menschen geht.“   Mag. Herwig Sturm, Altbischof der Evangelischen Kirche in Österreich AB   „… weil KAIROS Europa mithilft, unter Einbeziehung der Kirchen breite …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/testimonial-prof-dr-franz-segbers/

(Kein Titel)

Ich halte die Arbeit von Kairos Europa für wichtig und unterstützenswert…     „… weil KAIROS Europa den AGAPE-Prozess ‚Wirtschaft(en) im Dienst des Lebens’ in Kirche und Gesellschaft weiterführt.“   Dr. Samuel Kobia, ehem. Generalsekretär des Ökumenischen Rats der Kirchen      

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/300/

Gerechtigkeit schafft Frieden in Palästina und Israel: Einladung zum THEMENTAG am 6. Juni 2015 in Stuttgart

Das KAIROS Palästina-Solidaritätsnetz, die pax christi-Kommission Nahost und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Baden-Württemberg veranstalten am 6. Juni 2015 einen Thementag „Gerechtigkeit schafft Frieden in Palästina und Israel“ im Rupert-Mayer-Haus in Stuttgart (S-Bahn Stadtmitte) und laden hierzu alle Interessierten ein. „Mit diesem Thementag wollen wir über die Situation in Palästina und Israel informieren und Möglichkeiten …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/gerechtigkeit-schafft-frieden-in-palaestina-und-israel-einladung-zum-thementag-am-6-juni-2015-in-stuttgart/

Deutsches Kairos Palästina-Solidaritätsnetz gegründet

Pressemitteilung anlässlich der konstituierenden Sitzung des deutschen Solidaritätsnetzes mit „Kairos Palästina“ am 9.7.2012 in Frankfurt am Main Frankfurt/Main. Unter Mitwirkung von 18 RepräsentantInnen lokal bis bundesweit aktiver Initiativen, Organisationen und Netzwerke wurde am 9. Juli 2012 in Frankfurt/Main das „Kairos Palästina-Solidaritätsnetz“ gegründet. Mittels dieses von dem ökumenischen Netzwerk Kairos Europa initiierten Zusammenschlusses soll der ausdrücklichen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/deutsches-kairos-palaestina-solidaritaetsnetz-gegruendet/

„Nur lauwarme Worte“

Akademie Solidarische Ökonomie kritisiert „Ökumenische Sozialinitiative für eine erneuerte Wirtschafts- und Sozialordnung“ des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Deutschen Bischofskonferenz. Unter dem Titel „Gemeinsame Verantwortung für eine gerechte Gesellschaft“ haben die beiden großen Kirchen in Deutschland am 28. Februar 2014 ein neues gemeinsames Wort, eine „Ökumenische Sozialinitiative“ veröffentlicht. Vor 17 Jahren, im …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/nur-lauwarme-worte/

Deutsches Kairos Palästina-Solidaritätsnetz gibt „Argumentationshilfe“ zur Auseinandersetzung um das Kairos Palästina-Dokument heraus

Unter dem Titel „Wenn ein Glied leidet – leiden alle Glieder mit?“ stellt die Argumentationshilfe den Versuch dar, sich mit dem vor allem in Deutschland außerordentlich kontrovers diskutierten Kairos Palästina-Dokument „Die Stunde der Wahrheit – ein Wort des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe aus der Mitte des Leidens der Palästinenser und Palästinenserinnen“ vom Dezember …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/deutsches-kairos-palaestina-solidaritaetsnetz-gibt-argumentationshilfe-zur-auseinandersetzung-um-das-kairos-palaestina-dokument-heraus/

Herzliche Einladung zur Bildung eines Netzes von „Kairos-Gemeinden“

Kairos Europa möchte den ökumenischen Prozess „Umkehr zum Leben – den Wandel gestalten“, den ein Bündnis von mehr als 30 Kirchen, Werken, Diensten und Organisationen – darunter auch Kairos Europa – unlängst initiiert hat (www.umkehr-zum-leben.de), mit einem speziellen Angebot für Gemeinden begleiten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/herzliche-einladung-zur-bildung-eines-netzes-von-kairos-gemeinden/

FISKALPAKT STOPPEN!!! KEINE SELBSTENTMACHTUNG DER PARLAMENTE!!!

Die derzeit unter obigem Slogan durchgeführte E-mail-Aktion, an der neben KAIROS Europa u.a. auch Attac, WEED, ver.di-Jugend, Naturfreunde, KAB und Erwerbslosenforum Deutschland beteiligt sind, braucht Ihre / Deine Unterstützung!!!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/fiskalpakt-stoppen-keine-selbstentmachtung-der-parlamente/

Menschen, Klima, Zukunft? Wege zu einer gerechten Welt

Unter diesem Titel ist Mitte März 2012 das fünfte „JAHRBUCH GERECHTIGKEIT“ erschienen. Seit 2005 melden sich die kirchlichen Herausgeber des Jahrbuch Gerechtigkeit mit ihrer Publikation zu Fragen von Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung zu Wort. Den Jahrbüchern mit wechselnden regionalen und thematischen Schwerpunkten geht es vor allem um die Verantwortung von Reichtum angesichts verbreiteter …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/menschen-klima-zukunft-wege-zu-einer-gerechten-welt/

Zentralausschuss des Ökumenischen Rates der Kirchen beschließt Thema für nächste Vollversammlung

Die 10. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) wird im Oktober 2013 im südkoreanischen Busan unter dem Thema „Gott des Lebens, führe uns zu Gerechtigkeit und Frieden“ stattfinden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/zentralausschuss-des-oekumenischen-rates-der-kirchen-beschliesst-thema-fuer-naechste-vollversammlung/

Weltsozialforum 2011 in Dakar/Senegal

KAIROS Europa war durch Ulrich Duchrow beim diesjährigen Weltsozialforum, das vom 6. bis 11. Februar in der senegalesischen Hauptstadt Dakar stattfand, vertreten. Hier kommen Sie zu seinem Bericht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/weltsozialforum-2011-in-dakarsenegal/

Aufruf zu einer politischen Zeitansage auf dem Ökumenischen Kirchentag 2010

Im April 2008 hat sich ein offenes, ökumenisches Netzwerk zum Ökumenischen Kirchentag 2010 gebildet, das auf der Basis des „Aufrufs zu einer politischen Zeitansage auf dem Ökumenischen Kirchentag 2010“ gemeinsame Aktivitäten entfalten will. Für diesen Aufruf, an dessen Formulierung sich Kairos Europa beteiligt hat, suchen wir nun Einzelpersonen und Organisationen als Erstunterzeichnerinnen und Erstunterzeichner. An …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/hallo/

Neue Kairos Europa-Publikation erschienen

In unserer Reihe „Wirtschaft(en) im Dienst des Lebens“ ist soeben eine weitere Broschüre erschienen. Sie hat den Titel „Liturgische Inspirationen im Engagement für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung“, umfasst 50 Seiten und ist zum Preis von € 3,50 zzgl. Versandkostenpauschale beim Heidelberger Kairos-Büro erhältlich (die Broschüre kann über unseren „Website-Shop“ auch online bestellt werden). …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/neue-kairos-europa-publikation-erschienen/

Erklärung der Jahresversammlung 2007 des Ökumenischen Netzes in Deutschland (ÖNiD): Nein zum EU-Vertrag von Lissabon!!!

Unter dem Titel „George W. Bush und der Dritte Weltkrieg – oder: Buße tun und zum Leben umkehren“ hat sich das Ökumenische Netz Bayern (ÖNB) am Reformationstag 2007 anlässlich der jüngsten Rede des US-Präsidenten zum „Thema Iran“ zu Wort gemeldet. Lesen Sie hier den Wortlaut der Stellungnahme

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/erklaerung-der-jahresversammlung-2007-des-oekumenischen-netzes-in-deutschland-oenid-nein-zum-eu-vertrag-von-lissabon/

Stellungnahme des Ökumenischen Netzes Bayern zur Kriegsdrohung von US-Präsident Busch

Unter dem Titel „George W. Bush und der Dritte Weltkrieg – oder: Buße tun und zum Leben umkehren“ hat sich das Ökumenische Netz Bayern (ÖNB) am Reformationstag 2007 anlässlich der jüngsten Rede des US-Präsidenten zum „Thema Iran“ zu Wort gemeldet. Lesen Sie hier den Wortlaut der Stellungnahme

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/stellungnahme-des-oekumenischen-netzes-bayern-zur-kriegsdrohung-von-us-praesident-busch/

Nachlese zur 3. Europäischen Ökumenischen Versammlung in Sibiu

Peter Schönhöffer, Vorstandsmitglied von Kairos Europa sowie unser Delegierter in Sibiu, und Norman Tendis, Beauftragter der Evangelischen Kirche in Österreich AB für den ökumenischen Prozess „Wirtschaft(en) im Dienst des Lebens, berichten über ihre Eindrücke von der 3. Europäischen Ökumenischen Versammlung. Lesen Sie die Kommentare von Peter Schönhöffer und Norman Tendis.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/nachlese-zur-3-europaeischen-oekumenischen-versammlung-in-sibiu/

KAIROS Europa e.V. – EINLADUNG ZUM MITMACHEN

Bei unserem Engagement für eine WIRTSCHAFT IM DIENST DES LEBENS sind wir auf die Mitarbeit von vielen angewiesen – seien es Einzelpersonen, Gruppen, Netzwerke oder Organisationen. Deshalb bitten wir Sie: Machen Sie bei unseren Aktionen mit und/oder unterstützen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft oder eine einmalige bzw. regelmäßige Spende! Mehr Infos hierzu finden Sie in …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/kairos-europa-e-v-einladung-zum-mitmachen/

Veranstaltungsankündigung

Veranstaltungsankündigung KAIROS Europa-Tagung, 7.-9. Dezember 2007 in Mannheim / Tagungstitel: „Gewalt als Folge wirtschaftlicher Macht und politischer (Vor-)Herrschaft in Zeiten neoliberaler Globalisierung und ökologischer Krise – ihre Überwindung als neuer Kairos für die ökumenische Bewegung“ Tagungsprogramm: Freitag, 7.12.: 17.00 – 17.30: Begrüßung, Einführung ins Tagungsthema, Kurzvorstellung der Teilnehmenden Tagungsteil 1: Die Verknüpfung direkter politisch-militärischer und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/veranstaltungsankuendigung/

Neue Kairos Europa-Veröffentlichung erschienen

In unserer Schriftenreihe zum ökumenischen Prozess für gerechte Globalisierung ist eine neue Broschüre erschienen. Sie trägt den Titel „Leitfaden für ein künftiges Engagement für gerechten, lebensdienlichen Frieden – Optionen zur Umsetzung der Beschlüsse von Freising und Porto Alegre“, beinhaltet auf 76 Seiten 13 Beiträge unterschiedlicher AutorInnen und ist zum Preis von € 4,- zzgl. Versandkosten …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/neue-kairos-europa-veroeffentlichung-erschienen/

DOKUMENTATION der Kairos Europa-Tagung „Wie weiter nach Freising und Porto Alegre? Optionen eines künftigen Engagements für gerechten Frieden“ vom 27.-29.10.06 in Mannheim

Zum Nachlesen: Die Tagungsbeiträge im Wortlaut Soweit uns die Redebeiträge der Tagung von den ReferentInnen zur Verfügung gestellt wurden, können sie mit Hilfe eines Mausklicks hier nachgelesen werden: Dokumentation

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/dokumentation-der-kairos-europa-tagung-wie-weiter-nach-freising-und-porto-alegre-optionen-eines-kuenftigen-engagements-fuer-gerechten-frieden-vom-27-29-10-06-in-mannheim/

Wie weiter nach Freising und Porto Alegre? Optionen eines künftigen Engagements für gerechten Frieden

KAIROS Europa-Tagung zum ökumenischen Prozess „Wirtschaft(en) im Dienst des Lebens“ vom 27.-28./29.10.2006 in Mannheim Sowohl die Konsultation der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) zur Halbzeit der Dekade zur Überwindung von Gewalt vom April 2005 in Freising als auch die 9. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) im Februar 2006 in Porto Alegre haben …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/wie-weiter-nach-freising-und-porto-alegre-optionen-eines-kuenftigen-engagements-fuer-gerechten-frieden/

Nachlese zur 9. Vollversammlung des ÖRK in Porto Alegre

Peter Schönhöffer, Vorstandsmitglied von Kairos Europa, berichtet über seine erste Teilnahme an einer Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen Der katholische Theologe (Lic. theol.) Peter Schönhöffer, ehemals missio-Referent und zur Zeit Religionslehrer in Mainz, hat im Februar 2006 für Kairos Europa an der 9. Vollversammlung des ÖRK teilgenommen. Seine Eindrücke und die hierauf beruhenden Überlegungen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/nachlese-zur-9-vollversammlung-des-oerk-in-porto-alegre/

Der ökumenische Prozess „Wirtschaft im Dienst des Lebens“: Wohin gehen die europäischen Kirchen nach der Vollversammlung des ÖRK?

Kommentar von Ulrich Duchrow, 1. Vorsitzender von Kairos Europa, zum Ausgang der 9. Vollversammlung des ÖRK in Porto Alegre. Bei der 9. Vollversammlung des ÖRK im Februar 2006 in Porto Alegre ging es unter anderem um richtungsweisende Entscheidungen zum Fortgang des ökumenischen Prozesses „Wirtschaft im Dienst des Lebens“, für deren Vorbereitung der ÖRK den Mitgliedskirchen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/der-oekumenische-prozess-wirtschaft-im-dienst-des-lebens-wohin-gehen-die-europaeischen-kirchen-nach-der-vollversammlung-des-oerk/

Dokumente und Beschlüsse der 9. Vollversammlung des ÖRK

Von den zahlreichen in Porto Alegre im Februar 2006 gefassten Beschlüssen und vorgelegten Berichten dokumentieren wir hier einige, die besonders für die im Rahmen des konziliaren Prozesses für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung Engagierten von Interesse sein dürften Hier finden Sie die Wortlaute des so genannten AGAPE-Aufrufs, des Aufrufs zur Halbzeit der ökumenischen Dekade …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/dokumente-und-beschluesse-der-9-vollversammlung-des-oerk/

Ökumenisches Netz in Deutschland (ÖNiD) gegründet

Am 4./5. November 2005 wurde in Kassel im Rahmen eines bundesweiten ökumenischen Ratschlags ein organisatorischer Neuanfang für die ökumenische Basisbewegung in Deutschland gewagt. Auf der Tagesordnung des Ratschlags, zu dem der Koordinierungskreis ökumenischer Netze, Gruppen und Initiativen, das INKOTA-Netzwerk, die deutsche Sektion von pax christi, SÜDWIND, Christen für gerechte Wirtschaftsordnung, KAIROS Europa und andere gemeinsam …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/oekumenisches-netz-in-deutschland-oenid-gegruendet/

Offener Brief an die EKD, die evangelischen Landeskirchen und die Mitglieder der EKD-Delegation zur 9. Vollversammlung des ÖRK in Porto Alegre

Auf Bitte der Teilnehmenden der Kairos Europa-Konferenz „Die Verwandlung der Globalisierung als Herausforderung für die Ökumene – kirchliche Positionen zur Weltwirtschaft auf dem Prüfstand“ hat Kairos Europa sich im Blick auf die in Porto Alegre anstehenden Beschlussfassungen zur Globalisierungsthematik mit einem Offenen Brief an die EKD, ihre Gliedkirchen und die Delegierten der EKD zur Vollversammlung …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/offener-brief-an-die-ekd-die-evangelischen-landeskirchen-und-die-mitglieder-der-ekd-delegation-zur-9-vollversammlung-des-oerk-in-porto-alegre/

Die Verwandlung der Globalisierung als Herausforderung für die Ökumene – kirchliche Positionen zur Weltwirtschaft auf dem Prüfstand

Kairos Europa-Konferenz zum ökumenischen Prozess „Wirtschaft(en) im Dienst des Lebens“ vom 21. bis 23. Oktober 2005 in Mannheim Auf Initiative von Kirchen des Südens befasst sich die Ökumene seit einigen Jahren im Rahmen eines weltweiten Prozesses systematisch mit dem Weltwirtschaftssystem und dessen Auswirkungen. Im Verlauf dieser Auseinandersetzung wurden bei zahlreichen kontinentalen Konsultationen und weltweiten Versammlungen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/die-verwandlung-der-globalisierung-als-herausforderung-fuer-die-oekumene-kirchliche-positionen-zur-weltwirtschaft-auf-dem-pruefstand/

Neues Heft in unserer Reihe „Kurz und Knapp“

In unserer Materialienreihe ist ein weiteres Heft zu Wirtschaft(en) im Dienst des Lebens „Von Winnipeg 2003 über Accra 2004 nach Proto Alegre 2006“ erschienen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/neues-heft-in-unserer-reihe-kurz-und-knapp/

AGAPE – Auf dem Weg zur Vollversammlung des ÖRK in Porto Alegre

Kairos Europa-Fachkonsultation zu den nächsten Schritten im ökumenischen Prozess „Wirtschaft(en) im Dienst des Lebens“ vom 28. bis 29. April 2005 in Frankfurt/M. AGAPE – das griechische Wort für Liebe, im biblischen Sinn mit Solidarität zu übersetzen – bekommt im Vorbereitungsdokument zur 9. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK), die im Februar 2006 in Porto …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/agape-auf-dem-weg-zur-vollversammlung-des-oerk-in-porto-alegre/

Zusammenfassung der Berichte und Entscheidungen der 24. Generalversammlung des Weltbundes Reformierter Kirchen

Die 24. Generalversammlung des Weltbundes Reformierter Kirchen setzte sich mit den sieben Themengruppen: Heilung, Vielfalt schätzen, Inklusivität und Teilhabe, Frieden, Geschlechtergerechtigkeit, Schöpfung und wirtschaftliche Gerechtigkeit auseinander. Die Ergebnisse des Versammlung sind im Dokument 32 der Versammlung zusammengefasst.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/zusammenfassung-der-berichte-und-entscheidungen-der-24-generalversammlung-des-weltbundes-reformierter-kirchen/

Bericht des Ausschuss für öffentliche Angelegenheiten bei Generalversammlung des Reformierten Weltbundes

Die Teilnehmenden an der 24. Generalversammlung des RWB fanden sich in Accra, Ghana unter dem Thema „Auf dass alle das Leben in Fülle haben“ zusammen, um ihre Erlebnisse und Erfahrungen als Mitglieder der weltweiten reformierten Kirchenfamilie miteinander zu teilen. Dabei spürten sie, wie stark öffentliche Angelegenheiten sie herausfordern und zur Wahrhaftigkeit und glaubwürdigem Handeln aufrufen. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/bericht-des-ausschuss-fuer-oeffentliche-angelegenheiten-bei-generalversammlung-des-reformierten-weltbundes/

Postskriptum zur deutschen Übersetzung des Accra-Bekenntnis

Ulrich Duchrow bewertet die deutsche Übersetzung des Bekenntnisses von Accra als eine Frage, die theologisch diskutiert werden muss. Hier können Sie das Postscriptum zum deutschen Text des Bekenntnisses lesen und downloaden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/postskriptum-zur-deutschen-uebersetzung-des-accra-bekenntnis/

Reformierter Weltbund beschließt Accra-Bekenntnis

Auf seiner 24. Generalversammlung, die im August in Accra/Ghana stattfand, hat der Reformierte Weltbund den «Bund für wirtschaftliche und ökologische Gerechtigkeit» beschlossen. Was kaum jemand für möglich gehalten hatte, geschah in Accra/Ghana: ein „Bekenntnis des Glaubens im Angesicht von wirtschaftlicher Ungerechtigkeit und ökologischer Zerstörung“ wurde beschlossen, welches das gegenwärtige neoliberal-kapitalistische Weltwirtschaftssystem theologisch klar analysiert und zurückweist …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/reformierter-weltbund-beschliesst-accra-bekenntnis/

Das Wunder von Accra

Ulrich Duchrow kommentiert, dass im Vorfeld der Generalversammlung wohl niemand erwartet hätte, dass in Accra das Bekenntnis zu einem Bund für wirtschaftliche und ökologische Gerechtigkeit zustande kommt. Die Tatsache, dass dieses Bekenntnis zustande kam, bezeichnet Ulrich Duchrow als Wunder von Accra.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/das-wunder-von-accra/

Belgisches Parlament stimmt für Tobin-Steuer

Belgien ist nach Frankreich das zweite europäische Land, das sich verbindlich für eine als „Tobin-Steuer“ bekannt gewordene Devisentransaktionssteuer ausspricht. Nähere Informationen zur Tobin-Steuer gibt die Broschüre aus unserer Reihe „Kurz und knapp“, die Sie in unserem Shop bestellen können. Mit einer klaren Mehrheit von 67 zu 42 Stimmen hat das belgische Parlament am 1. Juli …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/belgisches-parlament-stimmt-fuer-tobin-steuer/

3. Badisches Dekadeforum

Am 10. Juli findet in Heidelberg das 3. Badische Forum in der Ökumenischen Dekade zur Überwindung von Gewalt statt. Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung liefern das Plakat sowie das Faltblatt der Veranstaltung.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/3-badisches-dekadeforum/

Attac-Positionspapier „Wege zu einer alternativen Weltwirtschaftsordnung“ (AWWO)

Attac-Positionspapier „Wege zu einer alternativen Weltwirtschaftsordnung“ (AWWO) Die Arbeitsgruppe AWWO von Attac erarbeitet zur Zeit ein Positionspapier zu „Wegen zu einer alternativen Weltwirtschaftsordnung“. Interessierte sind aufgerufen, Änderungsvorschläge an die Redaktionsgruppe zu schicken. Siegfried Böhringer (E-Mail Siegfried.Boehringer@gmx.de) aus Nagold hat uns seinen eingereichten Vorschlag einer Einfügung in den Entwurf des Attac-Positionspapiers „Wege zu einer alternativen Weltwirtschaftsordnung“ (AWWO) zur …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/attac-positionspapier-wege-zu-einer-alternativen-weltwirtschaftsordnung-awwo/

Kongress „Gesteuerte Demokratie? – Wie neoliberale Eliten die Politik beeinflussen“

Kongress „Gesteuerte Demokratie? – Wie neoliberale Eliten die Politik beeinflussen“ Vom 25. bis zum 27. Juni führt die Bewegungsakademie e.V. den o.g. Kongress in Frankfurt am Main durch. Der Kongress „Gesteuerte Demokratie? – Wie neoliberale Eliten die Politik beeinflussen“, der von der Bewegungsakademie e.V. vom 25. bis zum 27. Juni in Frankfurt am Main veranstaltet …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/kongress-gesteuerte-demokratie-wie-neoliberale-eliten-die-politik-beeinflussen/

Vom Frieden weit entfernt

Frauenleben in Palästina und Israel – so lautet der Titel eines eintägigen Seminars, das die evangelische Stadtakademie Nürnberg am 9. Oktober 2004 durchführt. Nähere Informationen liefert das Faltblatt der Veranstaltung oder die Homepage des Veranstalters

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/vom-frieden-weit-entfernt/

Dokumentation der bundesweiten Konferenz im Ökumenischen Prozess

Einige Beiträge bei der bundesweiten Konferenz im Ökumenischen Prozess „Wirtschaft(en) im Dienst des Lebens“ können Sie hier nachlesen. Auf dem Programm der bundesweiten Konferenz sind die Namen derjenigen Referentinnen und Referenten unterstrichen, deren Beiträge Sie hier nachlesen oder downloaden können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/dokumentation-der-bundesweiten-konferenz-im-oekumenischen-prozess/

Offener Brief an Mitgliedskirchen der ACK

Mit einem offenen Brief wendeten sich die TeilnehmerInnen der bundesweiten Konferenz im Ökumenischen Prozess „Wirtschaft(en) im Dienst des Lebens“ an die Mitgliedskirchen der ACK. Bitte setzen Sie sich für die Bekanntmachung und eine Umsetzung der Forderungen des Offenen Briefes in Ihrer Kirche ein.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/offener-brief-an-mitgliedskirchen-der-ack/

Gerechtigkeit jetzt! – Die Welthandelskampagne

Mit der Aktion „Ihre Stimme für mehr Gerechtigkeit im Welthandel“ soll eine breite Öffentlichkeit mobilisiert werden: Ziel ist es, Stimmen für mehr Gerechtigkeit im Welthandel zu sammeln. Am 13. Juni wird das Europäische Parlament gewählt. Aus diesem Anlass will die Welthandelskampagne – Gerechtigkeit jetzt! im Vorfeld der Wahl die Aktion „Ihre Stimme für mehr Gerechtigkeit …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/gerechtigkeit-jetzt-die-welthandelskampagne/

Neuerscheinung in unserer Reihe Kurz & Knapp!

UM-STEUERN. In der neuen Broschüre wird Steuergerechtigkeit statt Umverteilung von unten nach oben und öffentlicher Armut gefordert. Inhaltsverzeichnis: 1. Sehen 1.1 Steuerpolitik als Instrument des sozialen Ausgleichs – Soziale Marktwirtschaft und Verteilungskompromiss in der „alten“ Bundesrepublik 1.2 Vom gesellschaftlichen Ausgleich in die verteilungspolitische Schieflage – neoliberale (Steuer-)Politik und Verschiebung der Gerechtigkeitsvorstellungen seit den 1980er Jahren …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/neuerscheinung-in-unserer-reihe-kurz-knapp/

Bundesweite Konferenz zum Ökumenischen Prozess für Wirtschaft(en) im Dienst des Lebens

Am Wochenende 23. – 25. April 2004 findet in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern in Frankfurt/M. eine bundesweite Konferenz statt, die die Ergebnisse der bis dahin stattgefundenen Regionalworkshops aufgreift und bei der eine bundesweite Resolution zum Ökumenischen Prozess verabschiedet werden soll. Das Programm und das Anmeldeformular für die bundesweite Konferenz können Sie hier lesen bzw. downloaden

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/bundesweite-konferenz-zum-oekumenischen-prozess-fuer-wirtschaften-im-dienst-des-lebens/

Europäischer Aktionstag gegen Sozialabbau

Am Europäischen Aktionstag von sozialen Bewegungen und Gewerkschaften gegen Sozialabbau finden Großdemonstrationen in Berlin, Köln und Straßbourg statt. Nähere Informationen bei Attac

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/europaeischer-aktionstag-gegen-sozialabbau/

Regionalkonferenz Südwest im Ökumenischen Prozess

Vom 12. – 13. März 2004 findet im Rahmen der Jahrestreffen der Ökumenischen Netze in Baden und Württemberg die nächste Regionalkonferenz im Ökumenischen Prozess „Wirtschaft(en) für das Leben“ statt. Das Programm der Konferenz können Sie hier lesen und downloaden. Bitte melden Sie sich bis 1. März 2004 bei Kairos Europa für die Konferenz an.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/regionalkonferenz-suedwest-im-oekumenischen-prozess/

Attac-Sommerakademie 2004 in Dresden

Die Sommerakademie 2004 findet vom 30.7. bis 5.8. in Dresden statt. Wie nun schon traditionell bietet Attac in der Sommerakademie verschiedene Workshops zu aktuellen globalisierungskritischen Themen an. Schon jatzt können Sie bei Attac dazu Näheres erfahren

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/attac-sommerakademie-2004-in-dresden/

Weihnachtsbotschaft aus dem ÖRK

Konrad Raiser, Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen, sendet uns seine Weihnachtsbotschaft. Bitte lesen Sie Konrad Raiser’s Weihnachtsbotschaft.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/weihnachtsbotschaft-aus-dem-oerk/

Welt-Sozial-Forum in Indien

Im Januar 2004 findet in Indien das nächste Welt-Sozial-Forum statt. Wer sich näher informieren möchte kann dies – leider nur in englischer Sprache – auf der Website des Weltsozialforums tun. Auf der Website kann auch ein e-Newsletter abonniert werden. Weltsozialforum in Indien

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/welt-sozial-forum-in-indien/

Regionalkonferenzen zum Ökumenischen Prozess

Ab sofort können Sie sich hier direkt zu den Regionalkonferenzen zum Ökumenischen Prozess, die im Laufe des nächsten halben Jahres in ganz Deutschland stattfinden, anmelden! Bitte besuchen Sie hierzu unsere Rubrik VERANSTALTUNG / EVENT Mittels des von KAIROS Europa initiierten Aufrufs ökumenischer Gruppen und Organisationen zum Prozess »Wirtschaft(en) im Dienst des Lebens« sowie einer intensiven Vortrags-, Publikations- …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/regionalkonferenzen-zum-oekumenischen-prozess/

Diakonisches Werk in Hessen und Nassau gegen Agenda 2010

Gemeinsam mit verschiedenen Institutionen ruft das Diakonische Werk in Hessen und Nassau zur Notversammlung in Berlin am 25.10.03 auf. Sprecher sind: Michael Hammerbacher, Sascha Kimpel, Peter Grottian; Anne Seek Nähere Informationen dazu gibt’s in diesem als pdf-file abgespeicherten Text von Attac

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/diakonisches-werk-in-hessen-und-nassau-gegen-agenda-2010/

»Fatal global?!« – eine Konferenz in Berlin!

Vom 10.-14.09.2003 fand im mexikanischen Cancún die 5. Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO) statt. Mit der Konferenz »Fatal Global?!« wollte ein breites Bündnis – darunter auch Kairos Europa – zivilgesellschaftlicher Kräfte der intransparenten Informationspolitik der WTO über den Verhandlungsprozess eine offene Diskussionsplattform entgegensetzen. Vom 5. – 6. September 2003 fand in der Technischen Universität in Berlin …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/fatal-global-eine-konferenz-in-berlin/

Regionale Workshops zum Ökumenischen Prozess für Wirtschaft(en) im Dienst des Lebens

Zur Mobilisierung bei kirchlichen Gruppen und Einrichtungen für den Ökumenischen Prozess sind 2004 Regionalkonferenzen u.a. in Nürnberg, Heidelberg, NRW und Berlin geplant. Im Mittelpunkt der Regionalkonferenzen sollen die kritische Auseinandersetzung mit Globalisierungsthemen sowie die (theologische) Reflexion über mögliche Antworten seitens der Kirchen des Nordens auf die Anfragen der Kirchen aus dem Süden stehen. Nähere Informationen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/regionale-workshops-zum-oekumenischen-prozess-fuer-wirtschaften-im-dienst-des-lebens/

Wirtschaft(en) für das Leben

Unsere Broschüre »Wirtschaft(en) für das Leben« gibt Kirchen, Gemeinden und Gruppen Impulse zur Beteiligung am Ökumenischen Prozess. Die Broschüre ist für 2,00 € + Porto in unserem Shop erhältlich.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/wirtschaften-fuer-das-leben/

Theology Factory Network

Kairos Europa beteiligte sich in Kooperation mit verschiedenen europäischen Partnern am Theology-Factory.net, bei dem es unter anderem darum ging, ethische, theologische und spirituelle Grundlagen eines sozialen und politischen Engagements aus befreiungstheologischer Sicht zu reflektieren. Nähere Informationen dazu gibt es auf unserer Website o Theology Factory Network

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/theology-factory-network/

Economy in the Service of Life

Our brochure »Economy in the Service of Life« gives impulses to churches, congregations and groups to participate in the Ecumenical process for Globalizing Justice The brochure is available for 2,00 € + postage in our Shop.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/economy-in-the-service-of-life/

UnterstützerInnen gesucht!

Für den Aufruf zur Beteiligung am Processus confessionis – Ökumenischer Bekenntnisprozess – suchen wir auch weiterhin UnterstützerInnen. Für nähere Informationen besuchen Sie bitte unsere Rubrik Ökumenischer Prozess

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/unterstuetzerinnen-gesucht/

Attac mobilisiert gegen Agenda 2010

Die Zukunft des solidarischen Prinzips steht auf dem Spiel, Attac mobilisiert gegen Sozialabbau. Viele Organisationen und Initiativen trafen sich am 16.08., um über das weitere Vorgehen gegen die Agenda 2010 zu sprechen und um konkrete Proteste zu entwickeln sowie sich bundesweit zu koordinieren. Am 1. November wird es eine Demonstration in Berlin geben zu der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/attac-mobilisiert-gegen-agenda-2010/

Schwerpunktthema »Ökumenischer Prozess für eine Wirtschaft im Dienst des Lebens«

Ab sofort erhalten Sie in unserer Kategorie ÖKUMEN. PROZESS umfassende Informationen über diesen Prozess. Wenn Sie Anregungen und Fragen haben freuen wir uns über eine Mail

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/schwerpunktthema-oekumenischer-prozess-fuer-eine-wirtschaft-im-dienst-des-lebens/

Aktionstage in Brüssel – Oktober 2002

Dokumentation in englischer Sprache erhältlich. Die Dokumentation in englischer Sprache ist für 2,50 € + Porto in unserem Shop erhältlich. Auf der Homepage von KAIROS EUROPA international finden Sie einen Online-Bericht über die Aktionstage zum Thema „Entwicklung braucht ein neues internationales Finanzsystem“.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/aktionstage-in-bruessel-oktober-2002/

Neuerscheinung in unserer Reihe „Kurz und Knapp“!

Argentinien – das jüngste Opfer einer falsch betriebenen Globalisierung Die Hälfte der Argentinier lebt in Armut, die einst breite Mittelschicht wurde zur Randgruppe. Das Heft liefert Hintergründe der Argentinien-Krise und handlungsbezogene Anknüpfungspunkte für Gruppen und Gemeinden. Im Shop bestellen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/neuerscheinung-in-unserer-reihe-kurz-und-knapp/

LINKS gegen Globalisierung

Jens Loewe hat für das ATTAC Netzwerk und andere Interessierte eine Linkliste zum Thema Globalisierung zusammengestellt. Bitte klicken Sie hier!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/links-gegen-globalisierung/

Processus confessionis – Ökumenischer Prozess

Schnell informiert – Materialien zum Ökumenischen Prozess. – Aufruf zum Ökumenischen Prozess – Antwortformular zum Aufruf – Brief der Soesterberg-Konsultation an die Kirchen Westeuropas – Begleitbrief der Ökum. Organisationen zum Soesterberg-Brief – «Zeichen der Hoffnung» – KAIROS in Soesterberg

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/processus-confessionis-oekumenischer-prozess/

Attac-Kampagne „Stopp Steuerflucht“

Niedrigsteuer für Vermögende verhindern! Attac-Kampagne protestiert gegen Pläne der Bundesregierung Aus dem Aufruf: In den letzten Tagen hat die Bundesregierung eine steuerpolitische Kehrtwendung um 180 Grad vollzogen. Während in der Koalitionsvereinbarung noch von der Schließung von Steuerschlupflöchern für KapitalbesitzerInnen die Rede war, soll nun eine Niedrigsteuer für Kapitaleinkünfte eingeführt werden. Nur noch mit 25% sollen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/attac-kampagne-stopp-steuerflucht/

Kurzbericht vom Europäischen Sozialforum in Florenz

Dr. Rogate R. Mshana vom Ökumenischen Rat der Kirchen berichtet in englischer Sprache vom Europäischen Soziale Forum „Ein anderes Europa ist möglich“, das vom 6. – 10. November 2002 in Florenz stattfand. Insbesondere geht es ihm dabei um die Rolle der Kirchen. The European Social Forum (ESF) took place at the Fortezza de Basso -Central …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/kurzbericht-vom-europaeischen-sozialforum-in-florenz/

Neuerscheinung!

Neuerscheinung! Eine andere Welt ist möglich – Was wollen die Globalisierungskritiker? Gerade ist in der Reihe „epd – Dritte Welt Information“ diese kurze Broschüre erschienen. Erhältlich ist sie in unserem Shop.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kairoseuropa.de/neuerscheinung/